07:50 06 Dezember 2019
SNA Radio
    Panorama

    Asowsches Meer: 1500 Wildvögel aus ungeklärter Ursache verendet

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    Abonnieren

    Rund 1.500 Kormorane und Silbermöwen sind auf der ukrainischen Insel Bolschoj Dsensik im Asowschen Meer tot aufgefunden worden.

    Rund 1.500 Kormorane und Silbermöwen sind auf der ukrainischen Insel Bolschoj Dsensik im Asowschen Meer tot aufgefunden worden.

    Die Ursache des Massensterbens ist noch unklar, wie der ukrainische Katastrophenschutz am Samstag mitteilte. Spezialisten hätten Proben genommen. Die Ermittlungen zu dem Vorfall stünden „unter besondere Kontrolle“ der Behörden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Qualität anders als in EU: Deutsche und andere Marken sorgen für Verbraucherskandal in Russland
    Polens Präsident Duda will in Russland plötzlich keinen Nato-Feind mehr sehen – Moskau kommentiert
    So kommentiert Merkel Ausweisung russischer Botschaftsmitarbeiter
    „Sie bauen einfach weiter“: Rohrverlegung bei Nord Stream 2 wieder aufgenommen – OMV