14:56 20 Juli 2018
SNA Radio
    Panorama

    Brand in russischem Panzer-Reparaturwerk gelöscht

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die Feuerwehr hat den starken Brand in einem Panzer-Reparaturwerk bei der Stadt Tschita, in der ostsibirischen Region Transbaikalien, gelöscht.

    Die Feuerwehr hat den starken Brand in einem Panzer-Reparaturwerk bei der Stadt Tschita, in der ostsibirischen Region Transbaikalien, gelöscht.

    Die Feuerwehrleute, die seit Donnerstagabend im Einsatz sind, haben den Brand gelöscht und setzen gegenwärtig Vorbeugemaßnahmen fort, teilte am Freitag  eine Quelle aus regionalen Sicherheitskreisen RIA Novosti mit.

    Der Brand sei in einem Produktionsraum in der Ortschaft Atamanowka (in Transbaikalien) entstanden, dann habe das Dach Feuer gefangen, hieß es. Es wird vermutet, dass der Brand durch die Nutzung von Heizgeräten verursacht wurde.

    In der Nacht sei es zunächst gelungen, die weitere Ausbreitung des Feuers zu stoppen, am Freitagmorgen sei der Brand jedoch wieder stärker geworden.

    Der regionale Zivilschutz wollte den Zwischenfall nicht kommentieren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren