02:50 21 Februar 2018
SNA Radio
    Panorama

    Der Prinz als Temposünder: Laurent von Belgien wird seinen Führerschein los

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die belgische Polizei hat Prinz Laurent in Brüssel beim Schnellfahren erwischt und dem jüngeren Sohn von König Albert II. den Führerschein entzogen.

    Die belgische Polizei hat Prinz Laurent in Brüssel beim Schnellfahren erwischt und dem jüngeren Sohn von König Albert II. den Führerschein entzogen.

    Nach Angaben belgischer Medien raste der Prinz mit seinem Fiat Punto Abarth mit 82 Kilometern pro Stunde durch eine Tempo-50-Zone.

    Der Prinz lehnte jeden Kommentar zu dem Vorfall ab. Auch die Staatsanwaltschaft von Brüssel wollte den Führerschein-Entzug weder bestätigen noch zurückweisen, obwohl die Medien sogar die Aktennummer des polizeilichen Strafprotokolls angeben.