04:33 18 Oktober 2018
SNA Radio
    Panorama

    Höchste Ehre: Kirgisische Bergspitze bekommt Putins Namen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Das kirgisische Parlament hat laut der Nachrichtenagentur 24.kg am Donnerstag ein Gesetz verabschiedet, mit dem ein bisher namensloser Berggipfel im Tschuja-Gebiet nach Russlands Premier Wladimir Putin benannt wird.

    Das kirgisische Parlament hat laut der Nachrichtenagentur 24.kg am Donnerstag ein Gesetz verabschiedet, mit dem ein bisher namensloser Berggipfel im Tschuja-Gebiet nach Russlands Premier Wladimir Putin benannt wird.

    Ende Dezember 2010 hatten Abgeordnete eines Kreistages im Tschuja-Gebiet beantragt, einem 4 446 Meter hohen Berg in der Kirgisischen Bergkette den Namen des russischen Regierungschefs Putin zu geben.

    Am heutigen Donnerstag billigten die Parlamentsabgeordneten den Antrag einstimmig.

    In Kirgistan gibt es bereits seit Sowjetzeiten den Berg mit dem Namen Pik Lenin und inzwischen auch einen Pik Jelzin (Pik bedeutet „Gipfel“).

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren