02:14 26 Februar 2018
SNA Radio
    Panorama

    Gefährliches Bakterium tötet Dutzende Menschen in Panama

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 03

    Ein gefährliches Bakterium hat in Panama seit Anfang Mai 50 Menschenleben gefordert.

    Ein gefährliches Bakterium hat in Panama seit Anfang Mai 50 Menschenleben gefordert.

    Wie die mexikanische Nachrichtenagentur Notimex am Dienstag meldet, handelt es sich um ein Bakterium der Gattung Klebsiella, das unter anderem Pneumonie, eitrige und fibröse Brustfellentzündung sowie Kieferhöhlenentzündung auslösen kann.
    Die ersten Erkrankungsfälle wurden im Mai in einem Sozialspital registriert. Allein vorige Woche sind 26 Menschen gestorben.

    Das Bakterium ist unempfindlich gegen die üblichen Antibiotika.