19:36 24 November 2017
SNA Radio
    Panorama

    St. Petersburg: 100 Kilo Äpfel zum Gedenken an Steve Jobs

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Apple-Gründer Steve Jobs ist tot (9)
    0 0 0 0

    Aktivisten in St. Petersburg wollen des Apple-Gründers Steve Jobs am 9. Tag nach seinem Tod mit der Verteilung von Äpfeln gedenken.

    Aktivisten in St. Petersburg wollen am neunten Tag nach dessen Tod des Apple-Gründers Steve Jobs mit der Verteilung von Äpfeln gedenken.

    Die Aktion beginnt am Freitag um 17.00 Uhr Ortszeit in der Malaja Sadowaja Straße, teilten die Organisatoren am Donnerstag mit. Sie wollten insgesamt 100 Kilogramm Äpfel unter Passanten verteilen, hieß es.

    Jobs, der zu den erfolgreichsten Managern in der Geschichte zählt, war am 5. Oktober im Alter von 56 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Ende August trat er als Generaldirektor von Apple zurück und berief seinen Nachfolger Tim Cook in dieses Amt.

    Themen:
    Apple-Gründer Steve Jobs ist tot (9)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren