22:24 20 November 2017
SNA Radio
    Panorama

    Entwarnung nach Explosionsalarm im Zentrum Moskaus

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 01

    Sprengtechniker der Moskauer Stadtgarnison haben ein Geschoss aus der Kriegszeit entsorgt, das am Freitag beim Grubenaushub in der Nähe des Puschkinski-Filmtheaters im Zentrum Moskaus gefunden worden war.



    Sprengtechniker der Moskauer Stadtgarnison haben ein Geschoss aus der Kriegszeit entsorgt, das am  Freitag beim Grubenaushub in der Nähe des Puschkinski-Filmtheaters im Zentrum Moskaus gefunden worden war.

    Wie RIA Novosti von der hauptstädtischen Innenbehörde erfuhr, wurde das 76-Millimeter-Geschoss außerhalb der Stadtgrenzen gebracht, um dort durch Sprengung vernichtet zu werden.

    Laut dem Gesprächspartner der Agentur war kurz nach dem Fund der alten Kampfgranante eine herrenlose Schachtel am Gebäude des Filmtheaters entdeckt worden, woraufhin das Haus evakuiert wurde.

    Wie ein RIA-Novosti-Korrespondent vor Ort berichtete, ist die Situation um das Gebäude des Filmtheaters wieder ruhig.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren