19:27 22 November 2017
SNA Radio
    Panorama

    Dutzende Festnahmen bei Demos in USA

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 720

    Dutzende Teilnehmer von Protestkundgebungen sind in den USA festgenommen worden.

    Dutzende Teilnehmer von Protestkundgebungen sind in den USA festgenommen worden.

    Wie der Nachrichtensender CNN berichtete, protestierten die Kundgebungsteilnehmer in Denver, Seattle, San Diego und New York friedlich gegen die Politik der Behörden. Den Festgenommenen würden Verstöße gegen die öffentliche Ordnung vorgeworfen. Mancherorts habe die Polizei Pfeffergas eingesetzt, um die Demonstrationen aufzulösen.

    Allein in Denver wurden 24 Personen festgenommen. Augenzeugenberichten zufolge schlugen die Polizisten in New York mit Gummiknüppeln auf die Demonstranten ein.

    Proteste hatten am 17. September vor der Wertpapierbörse in New York begonnen. Die Demonstranten werfen den Behörden und Finanzinstituten "Finanz-Terror" vor.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren