14:07 01 April 2020
SNA Radio
    Panorama

    Zahl der Bebenopfer in der Türkei auf 432 gestiegen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Erdbeben in Türkei (33)
    0 0 0
    Abonnieren

    Die Zahl der Toten beim jüngsten verheerenden Erdbeben in der südöstlichen türkischen Provinz Van ist auf 432 gestiegen.

    Die Zahl der Toten beim jüngsten verheerenden Erdbeben in der südöstlichen türkischen Provinz Van ist auf 432 gestiegen.

    Das meldete die Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag unter Berufung auf das Zivilschutzdepartement der türkischen Regierung. Zuvor war von 366 Toten die Rede.

    Das Erdbeben der Stärke 7,2 hatte sich am vergangenen Sonntag in der Nähe zur iranischen Grenze ereignet. Experten rechnen mit bis zu 1000 Todesopfern.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Erdbeben in Türkei (33)

    Zum Thema:

    Corona-Verstoß per Anweisung – Skandal in Hamburger Klinik? – Exklusiv
    Russisches Flugzeug mit medizinischer Ausrüstung auf dem Weg in die USA – Video
    Corona-Lagebericht Sachsen-Anhalt: Wenn ganze Städte abgeriegelt werden