19:31 15 Dezember 2019
SNA Radio
    Panorama

    Zahl der Bebenopfer in der Türkei auf 432 gestiegen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Erdbeben in Türkei (33)
    0 0 0
    Abonnieren

    Die Zahl der Toten beim jüngsten verheerenden Erdbeben in der südöstlichen türkischen Provinz Van ist auf 432 gestiegen.

    Die Zahl der Toten beim jüngsten verheerenden Erdbeben in der südöstlichen türkischen Provinz Van ist auf 432 gestiegen.

    Das meldete die Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag unter Berufung auf das Zivilschutzdepartement der türkischen Regierung. Zuvor war von 366 Toten die Rede.

    Das Erdbeben der Stärke 7,2 hatte sich am vergangenen Sonntag in der Nähe zur iranischen Grenze ereignet. Experten rechnen mit bis zu 1000 Todesopfern.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Erdbeben in Türkei (33)

    Zum Thema:

    Familien-Clan baut Haus in Neukölln ohne Genehmigung – Baustadtrat wusste Bescheid
    Anomal schön: Seltenes Wolken-Phänomen über Sibirien – Fotos
    Greta Thunberg postet Foto aus überfülltem ICE – Deutsche Bahn reagiert