00:48 25 November 2017
SNA Radio
    Panorama

    70 Tonnen Sprengstoff in China explodiert: Sieben Tote, Hunderte Verletzte

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 10

    Eine gewaltige Explosion hat sich am Dienstagmorgen in der südchinesischen Provinz Gùizhōu ereignet: Zwei mit insgesamt 70 Tonnen Sprengstoff beladene Lkws flogen an einer Tankstelle In die Luft.

    Eine gewaltige Explosion hat sich am Dienstagmorgen in der südchinesischen Provinz Gùizhōu ereignet: Zwei mit insgesamt 70 Tonnen Sprengstoff beladene Lkws flogen an einer Tankstelle In die Luft.

    Sieben Menschen wurden dabei getötet, mehr als 260 weitere erlitten Verletzungen, wie chinesische Medien berichten. Durch die Wucht der Detonation wurden mehrere Gebäude schwer beschädigt. Im Umkreis von 400 Metern um das Epizentrum gingen Fensterscheiben zu Bruch. Mindestens 200 Verletzte befinden sich im Krankenhaus. Fast 25 von ihnen schweben in Lebensgefahr.

    Die Ursache der Explosion ist noch unbekannt. Die Polizei leitete Ermittlungen ein. Chinesische Spediteure schicken öfters überlastete Fahrzeuge auf die Fahrt, um Maut zu sparen.