18:55 25 September 2017
SNA Radio
    Panorama

    17 Tote bei Schiffunglück vor Irans Küste

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    Bei einem Schiffunglück im Persischen Golf sind in der Nacht zum Sonntag 17 Menschen ums Leben gekommen. Ein Passagierschiff ging bei einem schweren Sturm unweit von der iranischen Küste unter, nachdem ihm der Kraftstoff ausgegangen war.

    Bei einem Schiffunglück im Persischen Golf sind in der Nacht zum Sonntag 17 Menschen ums Leben gekommen. Ein Passagierschiff ging bei einem schweren Sturm unweit von der iranischen Küste unter, nachdem ihm der Kraftstoff ausgegangen war.

    Dies meldete die Agentur AP unter Verweis auf iranische Medien. Das Schiff war von der Insel Hormus nach Bandar Abbas (Iran) unterwegs. Von den 22 Insassen konnten nach den jüngsten Angaben nur fünf gerettet werden. Zuvor hatte Reuters von sieben Überlebenden berichtet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren