Widgets Magazine
13:37 18 Oktober 2019
SNA Radio
    Panorama

    Letztes Mitglied der Aum-Sekte in Japan verhaftet

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 11
    Abonnieren

    Nach 17 Jahren auf der Flucht ist in Tokio der vermutlich letzte Anführer der Sekte Aum Shinrikyo, Katsuya Takahashi, festgenommen worden, teilt die japanische Polizei am Freitag mit.

    Nach 17 Jahren auf der Flucht ist in Tokio der vermutlich letzte Anführer der Sekte Aum Shinrikyo, Katsuya Takahashi, festgenommen worden, teilt die japanische Polizei am Freitag mit.

    Takahashi wurde – wie auch die anderen Sektenführer - wegen des tödlichen Giftgasanschlags auf die Tokioter U-Bahn 1995 gesucht, bei dem 13 Menschen ums Leben gekommen und mehr als 6000 verletzt worden waren.

    Sektengründer Shoko Asahara und zwölf seiner Anhänger sind wegen dieser und anderer Verbrechen zum Tode verurteilt worden. Vollstreckt wurden die Urteile aber noch nicht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren