15:11 22 August 2017
SNA Radio
    Panorama

    Kreml-Kritiker Kasparow nach Protest für Pussy Riot freigesprochen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Gerichtsprozess gegen Pussy Riot (176)
    0 2 0 0

    Nach einer Protestaktion in Moskau, bei der er einen Polizisten gebissen haben soll, ist der russische Oppositionspolitiker Garri Kasparow am Freitag freigesprochen worden.

    Nach einer Protestaktion in Moskau, bei der er einen Polizisten gebissen haben soll, ist der russische Oppositionspolitiker Garri Kasparow am Freitag freigesprochen worden.

    Der Ex-Schachweltmeister war in der vergangenen Woche während der Urteilsverkündung für die Punkband Pussy Riot festgenommen worden, weil er vor dem Gericht Parolen ausgerufen hatte. Die Behörden warfen ihm vor, gegen Vorschriften bei der Organisation der Demonstration verstoßen zu haben. Am heutigen Freitag sprach ein Moskauer Gericht den 49-Jährigen wegen Mangel an Beweisen frei.

    Themen:
    Gerichtsprozess gegen Pussy Riot (176)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren