19:56 15 Dezember 2019
SNA Radio
    Panorama

    Putin weist auf ernsthafte Gefahr afghanischer Drogen hin

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Weltweite Drogengefahr nimmt zu (258)
    0 11
    Abonnieren

    Die Gefahr des Schmuggels afghanischer Drogen ist nach Ansicht von Russlands Präsident Wladimir Putin bei weitem noch nicht gebannt.

    Die Gefahr des Schmuggels afghanischer Drogen ist nach Ansicht von Russlands Präsident Wladimir Putin bei weitem noch nicht gebannt.

    "Die Produktion von Opium (in Afghanistan) nahm in letzter Zeit nach Angaben internationaler Organisationen um 18 Prozent zu. Zudem sind zusätzliche Probleme nach dem Abzug der (Koalitions-)Truppen aus Afghanistan nicht ausgeschlossen", sagte Putin am Mittwoch in Moskau nach den Gipfeltreffen der Organisation des Vertrages über die kollektive Sicherheit (OVKS/CSTO) und der Eurasischen Wirtschaftsgemeinschaft (EAEC). Die Drogengefahr nehme sogar zu.

    "Heute haben wir uns mit der Vervollkommnung des Mechanismus der OVKS befasst. Das Ziel ist, diese Organisation effektiver zu machen, damit sie den Erfordernissen der Zeit Rechnung trägt", sagte der russische Staatschef.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Weltweite Drogengefahr nimmt zu (258)

    Zum Thema:

    Familien-Clan baut Haus in Neukölln ohne Genehmigung – Baustadtrat wusste Bescheid
    Gruppe junger Männer greift Seniorenpaar in Köln an – Mann schwer verletzt
    Anomal schön: Seltenes Wolken-Phänomen über Sibirien – Fotos