14:53 23 September 2017
SNA Radio
    Panorama

    Europarats-Chef gegen russisches Adoptionsverbot: Waisenkinder dürfen keine Geiseln sein

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Dima-Jakowlew-Gesetz (74)
    0 0 0 0

    Der Generalsekretär des Europarats, Thorbjörn Jagland, ist über das Schicksal der russischen Kinder besorgt, die das „Dima-Jakowlew-Gesetz“, darunter das Verbot der Adoption durch US-Bürger, unmittelbar betrifft.

    Der Generalsekretär des Europarats, Thorbjörn Jagland, ist über das Schicksal der russischen Kinder besorgt, die das „Dima-Jakowlew-Gesetz“, darunter das Verbot der Adoption durch US-Bürger, unmittelbar betrifft. 

    Wie Jagland am Freitag in einem Interview mit RIA Novosti sagte, ist es für jedes Kind am besten, in seinem Heimatland und bei seinen eigenen Eltern zu leben. „Wenn aber ein Kind verwaist ist, muss es die Möglichkeit haben, in eine Familie als Adoptivkind aufgenommen zu werden“, so Jagland. Er mache sich vor allem Sorgen wegen der Kinder, die diese Entscheidung betreffe, sagte der Europarats-Chef. Er sehe dieses Problem nämlich vom Standpunkt des Schutzes der Kinderrechte, ergänzte Jagland.

    Das vom russischen Parlament angenommene „Dima-Jakowlew-Gesetz“, das unter anderem die Adoption russischer Kinder durch US-Bürger verbietet und als Antwortschritt zum US-amerikanischen „Magnitsky-Act“ angesehen wird, gilt seit dem 1. Januar 2013. Das Gesetz wurde nach dem zweijährigen Dima Jakowlew benannt, der im Juli 2008 in Herndon bei Washington starb, nachdem sein US-amerikanischer Adoptivvater ihn für mehrere Stunden in einem in der prallen Sonne geparkten Auto eingesperrt hatte. 

    „Kinder dürfen keine Geiseln in diesen Sachen sein“, so Jagland. Er setze sich stets dafür ein, dass die Gesetzgebungsorgane die Rechte der Menschen, insbesondere der Kinder, nicht übersehen, ergänzte der Europarats-Chef.

    Jagland sagte ferner, er habe sich in dieser Angelegenheit noch nicht an die russischen Behörden gewendet.

    Gleichzeitig mit dem „Dima-Jakowlew-Gesetz“ hatte der russische Präsident Wladimir Putin den Erlass unterzeichnet, der russischen Familien das Adoptionsverfahren erleichtert. 

    Themen:
    Dima-Jakowlew-Gesetz (74)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren