00:42 16 Dezember 2017
SNA Radio
    Panorama

    Umfrage: Hälfte der Briten sehen Thatchers Politik positiv

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Margaret Thatcher gestorben (12)
    0 01

    In einer von der Zeitung „The Guardian“ veröffentlichten Erhebung des Meinungsforschungsinstituts ICM ist die Hälfte der Briten der Auffassung, dass die Führung des Landes durch Margaret Thatcher sich positiv auf das Land ausgewirkt hatte.

    In einer von der Zeitung „The Guardian“ veröffentlichten Erhebung des Meinungsforschungsinstituts ICM ist die Hälfte der Briten der Auffassung, dass die Führung des Landes durch Margaret Thatcher sich positiv auf das Land ausgewirkt hatte.

    62 Prozent der insgesamt 950 Befragten sind dabei sicher, dass Thatcher die Haltung der Gesellschaft zur Rolle der Frau geändert hat. Mehr als die Hälfte der Briten sind überzeugt, dass die „Eiserne Lady“  auch jetzt Parteichefin der britischen Konservativen werden könnte.

    Die größte Unzufriedenheit der britischen Bevölkerung ruft bis jetzt Margaret Thatchers Steuerpolitik hervor: 70 Prozent halten diese für gescheitert.

    Die ehemalige britische Premierministerin Baroness Margaret Thatcher ist am 8. April im Alter von 87 Jahren gestorben. Die Tochter eines Kolonialwarenhändlers stand von 1979 bis 1990 an der Spitze der britischen Regierung.

    Themen:
    Margaret Thatcher gestorben (12)