20:35 18 November 2017
SNA Radio
    Panorama

    Passagierjet mit brennendem Fahrwerk in Moskau glimpflich gelandet

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 53 0 0

    Ein Passagierjet mit defektem Fahrwerk ist am Samstag im Moskauer Flughafen Wnukowo glimpflich gelandet.

    Ein Passagierjet mit defektem Fahrwerk ist am Samstag im Moskauer Flughafen Wnukowo glimpflich gelandet.

    Nach polizeilichen Angaben fing das linke Fahrbein einer Boeing-737 der Fluggesellschaft UTair mit 130 Fahrgästen und sechs Besatzungsmitgliedern an Bord bei der Landung Feuer. Nach der Landung wurden alle Passagiere binnen weniger Minuten in Sicherheit gebracht. Der Brand wurde schnell gelöscht. Vorläufigen Angaben zufolge zerstörten sich die Bremstrommeln, die Reifen hielten der hohen Temperatur nicht stand.

    Der Flughafen wurde vorübergehend geschlossen. Sieben Maschinen mussten nach Domodedowo (Moskau) umgeleitet werden. Nach etwa zwei Stunden wurde der Betrieb wieder aufgenommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren