03:24 20 Juli 2018
SNA Radio
    Lettland. Riga

    Verehrerin Breiviks in Lettland gefasst – Vermutlich Massenmord verhindert

    © RIA Novosti .
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 12

    Die lettische Polizei hat am Freitag eine junge Frau gefasst, die mit einen Massenmord in Lettland gedroht hatte, teilt der Pressedienst der Polizei mit.

    Die lettische Polizei hat am Freitag eine junge Frau gefasst, die mit einen Massenmord in Lettland gedroht hatte, teilt der Pressedienst der Polizei mit.

    Die 31-jährige Frau hatte ihre Pläne im sozialen Netzwerk verraten. In ihrem Text erwähnte sie die Geschichte von Anders Breivik, der im Juli 2011 mehrere Dutzend Menschen in Norwegen getötet hatte.

    Die Frau wurde nach der Festnahme in Untersuchungshaft genommen. Eine Ermittlung wurde eingeleitet. Wie die Polizei betonte, nimmt sie derartige Drohungen sehr ernst.

    Breivik hatte am 22. Juli 2011 einen Sprengsatz im Regierungsviertel der norwegischen Hauptstadt gesprengt. Dabei kamen acht Menschen ums Leben. Anschließend erschoss er 69 Menschen in einem Jugendlager auf der Insel Utoya. Der Terrorist wurde zu 21 Jahren Haft verurteilt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren