10:40 18 August 2017
SNA Radio
    Panorama

    Zahlenmystik? Flugzeugunglück in USA stand im Zeichen der „Sieben“

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 38 0 0

    Die jüngste Katastrophe mit einer Boeing 777 der südkoreanischen Fluggesellschaft Asiana Airlines in den USA ist mit einer Kette von mystischen Zusammenfällen einhergegangen, wie südkoreanische Medien unter Berufung auf Sozial-Netzwerke schreiben.

    Die jüngste Katastrophe mit einer Boeing 777 der südkoreanischen Fluggesellschaft Asiana Airlines in den USA ist mit einer Kette von mystischen Zusammenfällen einhergegangen, wie südkoreanische Medien unter Berufung auf Sozial-Netzwerke schreiben.

    Die Bruchlandung der Boeing 777, die am Sonntag den Flug 214 von Seoul nach San Francisco unternommen hatte, kostete zwei Menschen das Leben. Mindestens 180 Menschen wurden mit Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Zehn von ihnen befinden sich in kritischem Zustand. Insgesamt mehr als 300 Passagiere haben das Unglück überlebt.

    Erste Meldungen über mystische Zusammenfälle mit der Zahl Sieben bei dem Flugzeugunglück erschienen auf Twitter und wurden dann von Nachrichtenmedien bzw. Zeitungen aufgegriffen. 

    „Am 7. Juli (der siebente Monat) befanden sich 77 Bürger Südkoreas, 142 Passagiere aus China und Japan (Die Addition der einzelnen Ziffern 1,4 und 2 ergibt eine 7), 61 US-Bürger (6 und 1 ist gleich 7) und 16 Besatzungsmitglieder (1 und 6 ist gleich 7) an Bord der Boeing 777. Dabei kommt jedes Mal die Zahl sieben raus. Ob das nur Zufälle sind?“, schreibt der Webnutzer @jh991129 auf seinem Mikroblog.

    Die südkoreanische Zeitung „JoongAng Ilbo“ hat auch in der Nummer des Unglücksfluges die Zahl sieben (2 + 1 + 4) entdeckt. 

    Neue Details zu der Geschichte machen diese noch unheimlicher. Wie am Montag bekannt wurde, wurde die Maschine beim Ansetzen zur Landung von einem 43-jährigen Piloten geführt, der nur 43 Stunden Flugzeit mit dem Jet absolviert hatte (4 und 3 ist gleich 7).

    Bei der allzu harten Landung wurden das Fahrgestell und das Heckteil der Boeing abgerissen. Die Maschine setzte auf dem Bauch auf und fing Feuer.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren