14:05 11 Dezember 2017
SNA Radio
    Panorama

    Anschlag auf Rabbiner in Dagestan

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 10

    Ein Anschlag ist in der Nacht zum Donnerstag auf den Rabbiner der Synagoge in der Stadt Derbent, nordkaukasische Republik Dagestan, verübt worden. Wie das Ermittlungskomitee Russlands mitteilte, wurde der 40-jährige Artur Issakow mit einer Schusswunde ins zentrale Krankenhaus der Stadt eingeliefert.

    Ein Anschlag ist in der Nacht zum Donnerstag auf den Rabbiner der Synagoge in der Stadt Derbent, nordkaukasische Republik Dagestan, verübt worden. Wie das Ermittlungskomitee Russlands mitteilte, wurde der 40-jährige Artur Issakow mit einer Schusswunde ins  zentrale Krankenhaus der Stadt eingeliefert.

    Der Attentäter konnte flüchten. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Als Motiv wird unter anderem Issakows religiöse Tätigkeit vermutet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren