21:41 22 Februar 2018
SNA Radio
    Panorama

    Rund 100 Tote bei Kämpfen zwischen Sicherheitskräften und Taliban in Afghanistan

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 10

    Mindestens 98 Menschen, darunter 22 Polizisten, sind am Freitag bei Kämpfen zwischen den Sicherheitskräften und den Taliban im Osten Afghanistans ums Leben gekommen.

    Mindestens 98 Menschen, darunter 22 Polizisten, sind am Freitag bei Kämpfen zwischen den Sicherheitskräften und den Taliban im Osten Afghanistans ums Leben gekommen.

    Das teilten die Ostsbehörden nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP mit. Einige hundert Extremisten hätten am Freitag einen Konvoi der afghanischen Sicherheitskräfte aus einem Hinterhalt überfallen. Während des fünfstündigen Gefechts seien 60 Taliban getötet worden, hieß es. Noch 16 Extremisten waren zuvor bei einer Operation der Sicherheitskräfte gegen die Taliban getötet worden, die einem örtlichen Politiker mit dem Tod gedroht hatten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren