08:14 23 Oktober 2018
SNA Radio
    Panorama

    Umfrage: Drittel der Russen negativ gegenüber USA eingestellt

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 10

    36 Prozent der Russen haben eine negative Einstellung gegenüber den USA.

    36 Prozent der Russen haben eine negative Einstellung gegenüber den USA.

    Das geht aus der jüngsten Umfrage des Meinungsforschungszentrums Lewada hervor. 53 Prozent der Befragten verhalten sich eher positiv.

    Die Respondenten wurden nach ihrer Einstellung gegenüber den USA, der EU, der Ukraine und Weißrussland gefragt. 88 Prozent der Teilnehmer sprachen von ihrer wohlwollenden Einstellung zu Weißrussland, sieben Prozent empfanden das Nachbarland negativ.

    Der Anteil der Bürger Russlands, die negative Einstellung zur EU haben, stieg von 17 Prozent 2010 auf 24 Prozent in diesem Jahr. 64 Prozent der Russen sprachen in diesem Jahr von guten Gefühlen gegenüber Europa.

    Lewada weist auf ein besseres Verhältnis der Russen zur Ukraine: Der Anteil der Befragten mit wohlwollender Einstellung gegenüber dem Nachbarland stieg von 65 Prozent 2011 auf 77 Prozent in diesem Jahr. Der Anteil der Respondenten mit negativer Einstellung schrumpfte in dieser Zeit von 22 Prozent auf 18 Prozent.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren