15:35 16 August 2017
SNA Radio
    Panorama

    Armeeübung in Ukraine: Rakete tötet Fische in Staubecken – Verteidigungsministerium dementiert

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 1010

    Bei einer Militärübung im ukrainischen Gebiet Lwow ist eine Rakete Medienberichten zufolge in einem See eingeschlagen und hat viele Fische getötet.

    Bei einer Militärübung im ukrainischen Gebiet Lwow ist eine Rakete Medienberichten zufolge in einem See eingeschlagen und hat viele Fische getötet.

    „Am vergangenen Dienstag explodierte eine Panzerabwehrrakete in einem Staubecken im Dorf Gruschew, die Fische wurden durch die Wucht der Detonation getötet. Zudem wurden einige am Staubecken gespannte Zelte zerstört“, berichtete das ukrainische Internetportal zaxid.net. Das Verteidigungsministerium in Kiew dementierte die Angaben. Das Manöver wurde von Präsident und Oberbefehlshaber Viktor Janukowitsch beobachtet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren