03:18 24 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama

    Israels Luftwaffe vernichtet zwei Raketenanlagen im Gaza-Streifen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Nahostkonflikt (123)
    0 0 0
    Abonnieren

    Die israelische Luftwaffe hat am Montag zwei getarnte Raketenstart-Anlagen als Antwort auf einen Beschuss durch palästinensische Kämpfer vernichtet, wie der Armee-Pressedienst mitteilte.

    Die israelische Luftwaffe hat am Montag zwei getarnte Raketenstart-Anlagen als Antwort auf einen Beschuss durch palästinensische Kämpfer vernichtet, wie der Armee-Pressedienst mitteilte.

    Der palästinensische Rundfunksender Al-Quds hatte früher mitgeteilt, dass die israelische Luftwaffe einen Angriff auf den westlichen Teil der Stadt Gaza geflogen hatte. Der Schlagabtausch habe auf keiner der Seiten Opfer gefordert.

    Am Montagvormittag hat eine Batterie der israelischen Raketenabwehr „Eiserne Kuppel“ eine Rakete über der südisraelischen Großstadt Ashkelon abgefangen.

    Das israelische Militär vermutet, dass von Gaza aus eine weitere Rakete abgefeuert wurde. Aber vorläufig sei ihre Einschlagstelle nicht gefunden worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Nahostkonflikt (123)

    Zum Thema:

    Oktober 2000, Fernost: Kampfjet Su-24 blamiert die Navy bis auf den Kiel
    „Was sollen wir mit Litauen?“ – Russlands Außenminister a.D. Iwanow in Berlin
    Polen bildet Sonderstab zum Monitoring von Putins Handeln bei Welt-Holocaust-Forum
    Tränen schnell weggewischt: Lawrow kann Emotionen nicht zurückhalten – Video