00:38 16 Dezember 2017
SNA Radio
    Panorama

    Boeing-Bruchlandung in Kasan: Alle Insassen tot

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Boeing-Bruchlandung in Kasan (11)
    0 0 0

    Alle 50 Insassen der am Sonntag im Flughafen von Kasan verunglückten Maschine Boeing 737-500 sind tot, teilte Irina Rossius, offizielle Sprecherin des Zivilschutzministeriums Russlands, RIA Novosti mit.

    Alle 50 Insassen der am Sonntag im Flughafen von Kasan verunglückten Maschine Boeing 737-500 sind tot, teilte Irina Rossius, offizielle Sprecherin des Zivilschutzministeriums Russlands, RIA Novosti mit.

    Der bei der Bruchlandung entstandene Brand sei inzwischen gelöscht, erfuhr RIA Novosti in den Organen des Innern der Republik Tatarstan. 

    Die Maschine absolvierte den Linienflug Moskau-Tatarstan. An Bord des Flugzeugs befanden sich 44 Fluggäste und eine sechsköpfige Crew.

    Themen:
    Boeing-Bruchlandung in Kasan (11)