16:13 20 Juli 2018
SNA Radio
    Panorama

    Russlands Bevölkerungszahl seit Jahresanfang um 17 000 gewachsen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 10

    Der natürliche Zuwachs der russischen Bevölkerung hat in den ersten zehn Monaten des laufenden Jahres 16 800 Menschen betragen.

    Der natürliche Zuwachs der russischen Bevölkerung hat in den ersten zehn Monaten des laufenden Jahres 16 800 Menschen betragen.

    Von Januar bis Oktober wurden nach Regierungsangaben 1,59 Millionen Kinder geboren – um 4,7 Millionen bzw. 0,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

    Im selben Zeitraum starben 1,57 Millionen Menschen – das waren 0,7 Prozent bzw. 11 300 Menschen weniger als ein Jahr zuvor.

    Bereits zum fünften Mal im laufenden Jahr wurde im Oktober ein natürliches Bevölkerungswachstum registriert: Es betrug 11 700 Menschen. Im selben Monat des Vorjahres lag er bei 10 200 Menschen.

    Eine positive Bevölkerungsstatistik wurde in 43 der insgesamt 83 Mitglieder Föderation registriert (in 39 Regionen im Vorjahreszeitraum). Rückläufige Sterberaten wurden in 57 Regionen festgestellt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren