12:09 23 Juli 2018
SNA Radio
    Panorama

    Russland verurteilt entschieden Angriff syrischer Extremisten auf UN-Konvoi

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Unruhen in Syrien (3838)
    0 10

    Russland verurteilt entschieden einen weiteren Überfall bewaffneter Gruppierungen in Syrien auf einen humanitären Konvoi der Vereinten Nationen, erklärte das russische Außenministerium am Dienstag in Moskau.

    Russland verurteilt entschieden einen weiteren Überfall bewaffneter Gruppierungen in Syrien auf einen humanitären Konvoi der Vereinten Nationen, erklärte das russische Außenministerium am Dienstag in Moskau.

    Der Konvoi sollte humanitäre Hilfsgüter für Flüchtlinge in einem Lager bei Damaskus bringen. Die Aktion wurde am Montag aber durch Granat- und Scharfschützenfeuer der Extremisten zum Scheitern gebracht.

    Das russische Außenamt wies darauf hin, dass ein bedeutender Teil des Flüchtlingslagers Yarmouk unter Kontrolle verschiedener Einheiten der syrischen Opposition ist, die dessen Bewohner im Grunde genommen zu Geiseln gemacht hatten. Moskau rief alle einflussreichen Kräfte auf, die Opposition von der Notwendigkeit zu überzeugen, Hilfe für die leidende Zivilbevölkerung zu ermöglichen.

    Themen:
    Unruhen in Syrien (3838)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren