12:23 24 September 2017
SNA Radio
    Panorama

    Atomruine Fukushima: Strahlenwerte erreichen neuen Rekord

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Folgen der Erdbeben-Katastrophe in Japan für die Welt (136)
    0 31 0 0

    Die Radioaktivität am japanischen Unglücks-AKW Fukushima steigt weiter. In neuen Proben, die der Betreiber Tepco am Donnerstag aus einem Testbrunnen an der Meeresküste entnommen hat, wurden Werte von 2,7 Millionen Becquerel pro Liter gemessen, wie die Agentur Kyodo meldet.

    Die Radioaktivität am japanischen Unglücks-AKW Fukushima steigt weiter. In neuen Proben, die der Betreiber Tepco am Donnerstag aus einem Testbrunnen an der Meeresküste entnommen hat, wurden Werte von 2,7 Millionen Becquerel pro Liter gemessen, wie die Agentur Kyodo meldet.

    Seit einer Woche sei Strahlungsbelastung deutlich gestiegen: Am 9. Januar waren es 2,2 Millionen Becquerel pro Liter gewesen, hieß es. In den neuen Proben sei ein beispiellos hoher Gehalt an Strontium-90 nachgewiesen worden.

    Themen:
    Folgen der Erdbeben-Katastrophe in Japan für die Welt (136)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren