12:25 05 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    US-Abhörskandal (486)
    0 62
    Abonnieren

    Der ehemalige US-Agent Edward Snowden ist sicher, dass er auch in Russland von US-Geheimdiensten ausspioniert wird. „Sie (CIA und NSA) haben ein Team von Jungs, die alle Informationen über mich knacken sollen“, sagte Snowden in einem Interview für James Bamford vom Internetportal Wired.

    Der ehemalige US-Agent Edward Snowden ist sicher, dass er auch in Russland von US-Geheimdiensten ausspioniert wird. „Sie (CIA und NSA) haben ein Team von Jungs, die alle Informationen über mich knacken sollen“, sagte Snowden in einem Interview für James Bamford vom Internetportal Wired.

    „Ich glaube nicht, dass sie wissen, wo ich mich befinde. Aber ich bin fast sicher, dass sie meine Kontakte im Netz verfolgen… Selbst wenn sie nicht wissen, worüber ich spreche, da die Kommunikation verschlüsselt ist, können sie Vieles daraus verstehen, mit wem und wann du sprichst“, sagte Snowden. Bamford hatte sich Mitte Juni mehrmals mit Snowden getroffen, darunter im Moskauer Hotel „Metropol“.

    Er sei nicht der besten Meinung über Fähigkeiten der US-Geheimdienste im IT-Bereich. Beim Kopieren von Geheimdaten habe er absichtlich gewisse Spuren hinterlassen, damit Ermittler feststellen könnten, welche Dokumente tatsächlich kopiert und welche nur gesehen worden seien. „Aber NSA (Agentur für nationale Sicherheit) hat diese Spuren nicht erkannt und die Zahl der entwendeten Dokumente mit 1,7 Millionen angegeben. In Wirklichkeit ist die Zahl der kopierten Dateien deutlich niedriger“, sagte Snowden. Er habe nicht damit gerechnet, dass sie (Geheimdienste) derart inkompetent seien, sagte der IT-Spezialist.

    Anfang August erhielt Snowden eine dreijährige Aufenthaltsgenehmigung in Russland, nachdem sein zeitweiliges Asyl ausgelaufen war.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    US-Abhörskandal (486)

    Zum Thema:

    USA: Rocket Lab meldet Fehlstart einer Electron-Rakete mit sieben Satelliten
    Virologe Streeck zu Coronavirus: Darum wird es keine zweite Welle geben, sondern…
    „Geschmacklos ohne Ende“: „Seriöse“ Medien, Drosten und Lockdown im Regierungsviertel missbilligt
    Frau posiert für Foto mit wildem Bären und rennt um ihr Leben – Video