01:31 22 Juli 2018
SNA Radio
    US-Raumfrachter „Dragon“

    Neue US-Weltraumrakete explodiert bei Testflug in Texas

    © NASA .
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 20

    Ein Prototyp der neuen wiederverwendbaren Falcon-9R-Trägerrakete ist bei einem Testflug im US-Bundesstaat Texas explodiert. Der Hersteller SpaceX spricht von einem Versagen des Triebwerks.

    Ein Prototyp der neuen wiederverwendbaren Falcon-9R-Trägerrakete ist bei einem Testflug im US-Bundesstaat Texas explodiert. Der Hersteller SpaceX spricht von einem Versagen des Triebwerks.

    Wie der NBC-Sender berichtet, explodierte die Rakete in der Stadt McGregor kurz nach dem Start. Verletzt wurde niemand. Die Automatik habe einen Fehler im Triebwerk entdeckt und den Selbstzerstörungsmodus eingeleitet, teilte SpaceX-Sprecher John Taylor mit. Bei Falcon 9R (das R steht für reusable) handelt es sich um eine wiederverwendbare Weiterentwicklung der Rakete Falcon 9, die bereits für Weltraumstarts eingesetzt wird. Nach Angaben des Herstellers kostet ein Start mit Falcon 9 zwischen 56 und 77 Millionen US-Dollar und ist sogar billiger als mit der russischen Proton-Rakete (100 Millionen Dollar). Ein Start der europäischen Ariane-5-Rakete kostet rund 200 Millionen Dollar.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren