19:09 08 Dezember 2016
Radio
    Panorama

    Russischer Fernsehsender RT startet neuen TV-Kanal in Großbritannien

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 130620

    Der neue russische TV-Sender RT UK startet laut seinem Pressedienst am 30. Oktober die Ausstrahlung in Großbritannien. Nach Moskau und Washington wird London demnach die dritte Hauptstadt sein, wo die Fernsehanstalt im eigenen Fernsehstudio produziert.

    Der neue russische TV-Sender RT UK startet laut seinem Pressedienst am 30. Oktober die Ausstrahlung in Großbritannien. Nach Moskau und Washington wird London demnach die dritte Hauptstadt sein, wo die Fernsehanstalt im eigenen Fernsehstudio produziert.

    „Seit mehr als zwei Jahren überholt der Kanal RT in Großbritannien andere ausländische Nachrichtensender, darunter auch Euronews und Fox News“, wird die RT-Chefredakteurin Margarita Simonjan in einer Pressemitteilung zitiert.

    „Wir sind sicher, dass unsere Beliebtheit am britischen Markt nach dem Start von RT UK nur noch zunehmen wird, denn wir werden den Zuschauern darüber berichten, was um sie herum vorgeht und wofür sie am meisten Interesse haben.“

    Zum Gesicht des Kanals wird Nachrichtenmoderator Bill Dod, der für Emmy International nominiert und beim Festival in Monte Carlo mit Gold ausgezeichnet wurde. Außerdem werden weiterhin Projekte gezeigt, die den britischen Zuschauern bereits bekannt sind.

    „Das Programm ‚Keiser Report‘ des ehemaligen Börsenmaklers Max Keiser deckt schockierende Affären auf, die hinter führenden Nachrichten der Finanzwelt stecken“, so die Pressemitteilung weiter.

    „Im Interview-Show ,Going Undergrond‘ spricht der Journalist Afshin Rattansi mit Experten zu aktuellen Themen, die von einheimischen Medien vermieden werden.“

    „George Galloway, Moderator der Sendung ‚Sputnik‘ und britischer Abgeordneter, lädt Gäste zu Gesprächen ein, die den Zuschauern helfen, die News-Agenda des Tages aus einem anderem Blickwinkel zu betrachten.“

    Laut Rankings von The Broadcasters' Audience Research Board (BARB) ist der Kanal RT einer der führenden Nachrichtensender in Großbritannien, der den US-amerikanischen Fox News um mehr als das Dreifache überholt. Im dritten Quartal 2014 hatte RT nach Angaben des eigenen Pressedienstes mehr als 2,5 Millionen Zuschauer.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Top-Themen