04:23 29 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 90
    Abonnieren

    Die Agentur Sputnik hat am Freitag die Multimedia-Webseite tr.sputniknews.com und ein Hörfunkprogramm in türkischer Sprache gestartet.

    Das Funksignal kann in sechs Städten des Landes empfangen werden – Istanbul, Ankara, Izmir, Bursa, Antalya und Manavgat. Die Sendungen können auch auf der Webseite gehört werden. Die neue Webseite tr.sputniknews.com soll dem türkischen Publikum eine alternative Sicht auf das aktuelle Geschehen in der Türkei, Russland und in der Welt bieten. Die Webseite wird von den türkischsprachigen Redaktionen in Moskau und Istanbul betrieben.

    Der türkischsprachige Sputnik-Dienst zeichnet sich durch seine hochprofessionellen  Journalisten, einen exklusiven Content, tiefgehende und umfassende  Analysen des Geschehens sowie eine unparteiische, objektive und schnelle Berichterstattung aus.

    Die Nachrichten sind auf der Webseite in unterschiedlichen Multimedia-Formaten zu finden – Infografiken, Videos, Fotostrecken, Live-Übertragungen, Internet-Umfragen. Neben tagesaktuellen Nachrichten wird Sputnik Türkei seinen Lesern analytische Materialien, exklusive Interviews und Expertenmeinungen bieten. Aus dem Nachrichtenhub in Istanbul, der bereits als Radiosender RS FM bekannt ist, wird, im FM-Format rund um die Uhr gesendet. Nach dem Start des Projekts können die Radiosendungen auch auf der Internetseite gehört werden. Die offiziellen Sputnik-Kanäle in der türkischen Sprache werden im 24/7-Betrieb auf Facebook, Twitter, VKontakte und Google+ betrieben.

    Sputnik (sputniknews.com) ist eine Nachrichtenagentur und Rundfunkgesellschaft mit Multimedia-Nachrichtenhubs in Dutzenden Ländern. Bei den Nachrichtenkanälen, die an das ausländische Publikum gerichtet sind, handelt es sich um Webseiten in 30 Sprachen, analogen und digitalen Rundfunk, Apps für Smartphones sowie Seiten in sozialen Netzwerken. Für die Abonnenten gibt es Sputnik-Nachrichtenticker im 24/7-Betrieb in englischer, arabischer, spanischer und chinesischer Sprache.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Sputnik-Website auf Deutsch gestartet
    Sputnik-Webseite auf Chinesisch gestartet
    Sputnik: Rossiya Segodnya startet neues Medienprojekt
    MdB Hansjörg Müller (AfD) zum Fall Nawalny: Die deutsche Seite will nicht kooperieren
    Tags:
    Sputnik