17:35 06 Dezember 2019
SNA Radio
    Air-Asia-Flugzeug

    Vermisster Airbus: Absturz nicht ausgeschlossen – Suche geht am Montag weiter

    © REUTERS / Olivia Harris/Files
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Air-Asia-Flugzeug in Indonesien vermisst (10)
    0 94
    Abonnieren

    Indonesiens Vizepräsident Yusuf Kalla schließt nicht aus, dass die Passagiermaschine der Fluggesellschaft Air Asia, die seit Sonntagmorgen als vermisst gilt, abgestürzt ist.

    „Es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass die Maschine abgestürzt ist“, sagte er am Sonntag bei einer Pressekonferenz in der Vertretung der Nationalen Bergungsbehörde Basarnas. 

    Zuvor war die Suche nach der Maschine wegen der Dunkelheit unterbrochen worden. Wie Kalla sagte, wird die Suchoperation am Montagmorgen fortgesetzt. Die Zahl der eingesetzten Schiffe werde dabei vergrößert und die Zone der Suche erweitert. Indonesien habe die angebotene Hilfe Australiens, Malaysias und Singapurs angenommen, fügte er hinzu.

    Eine Maschine der Airline Air Asia, die sich auf dem Weg von Surabaya auf der Insel Java ins 1378 Kilometer entfernte Singapur befand, gilt seit Sonntagmorgen als vermisst. Der Airbus 320-200 hatte am Sonntagmorgen den Kontakt zur Flugüberwachung in Jakarta verloren.

    An Bord der Maschine befanden sich 155 Fluggäste und eine siebenköpfige Crew.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Air-Asia-Flugzeug in Indonesien vermisst (10)

    Zum Thema:

    Passagiermaschine vermutlich über Indonesien abgestürzt
    Jagdbomber Su-25: Ein Anti-Guerilla im Tiefflug
    Von US-Sanktionen betroffenes russisches Schiff in Singapur festgesetzt
    Tags:
    Air Asia, Indonesien