15:59 23 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Malaysische Boeing über Ukraine abgestürzt (299)
    0 823
    Abonnieren

    Die Untersuchungsergebnisse zur Flugkatastrophe der Boeing 777 der Malaysia Airlines im Osten der Ukraine werden in der zweiten Hälfte 2015 vorliegen, wie der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte mitteilte.

    Der niederländische Ministerpräsident traf sich mit dem Premierminister Malaysias, Najib Razak, auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Er versicherte seinem Amtskollegen, dass der Expertenbericht vor der Veröffentlichung zuerst nach Kuala-Lumpur zur Kenntnisnahme geschickt werden solle.

    Die Boeing der Malaysia Airlines war am 17. Juli auf dem Weg von Amsterdam nach Kuala Lumpur über der Ostukraine abgeschossen worden. Alle 298 Menschen an Bord, darunter 192 Niederländer, starben.

    Die ukrainische Regierung wirft der Volkswehr vor, die Maschine mit einer Boden-Luft-Rakete abgeschossen zu haben. Die Volkswehr weist die Anschuldigung zurück.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Malaysische Boeing über Ukraine abgestürzt (299)

    Zum Thema:

    Lawrow: Ermittlungen zu MH17-Absturz interessieren Westen nicht mehr
    MH17 – War es doch eine ukrainische Su-25?
    Schuld an MH17-Abschuss? Russland will ukrainischen Piloten mit Lügendetektor testen
    Ermittlungen zu Boeing-Crash: Splitter unbekannter Herkunft in Körpern vieler Insassen
    Tags:
    Boeing 777, Malaysia Airlines, Ukraine