Widgets Magazine
13:23 22 August 2019
SNA Radio
    Volkswehr bei der Stadt Perwomaisk

    Ostukraine: Bürgermeister von Perwomajsk ermordet

    © AP Photo / Balint Szlanko
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Entwicklung in Ostukraine (2318)
    0 783

    Der Bürgermeister der ostukrainischen Stadt Perwomajsk bei Lugansk, Jewgeni Ischtschenko, ist tot aufgefunden worden. Das teilte die Polizei der selbst ernannten Volksrepublik Lugansk am Freitag mit.

    „Vorläufigen Erkenntnissen zufolge wurden der Bürgermeister sowie drei weitere Personen von einer Diversions- und Spionagegruppe der ukrainischen Armee getötet“, hieß es. Allem Anschein nach handele es sich um drei Volontäre, die humanitäre Hilfsgüter nach Perwomajsk gebracht hätten.

    Nach Ischtschenko wurde seit Donnerstagabend gesucht, weil er nicht zu einer Beratung bei Republikchef Igor Plotnizki gekommen war.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Entwicklung in Ostukraine (2318)

    Zum Thema:

    Führungsstab der „Volksrepublik“ Donezk meldet 24 getötete Volkswehrleute in Donbass
    15 Tote an Haltestelle in Donezk: UN-Sicherheitsrat fordert Ermittlung
    Volkswehrstab: 44 ukrainische Soldaten ergeben sich in Donezk
    OSZE-Missionssprecher: Mehr als 5 000 Tote im Donbass-Konflikt
    Tags:
    Jewgeni Ischtschenko, Perwomajsk, Ukraine