12:37 17 Oktober 2018
SNA Radio
    Bürgermeister von Patras holt EU-Flagge vom Rathaus zurück

    Bürgermeister von Patras holt EU-Flagge vom Rathaus zurück

    © AFP 2018 / Aris Messinis
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 1204

    Der Bürgermeister des griechischen Patras hat die EU-Flagge vom Rathaus zurückholen lassen. Der Beschluss sei von der neuen Stadtverwaltung beschlossen worden, teilte Behördensprecher Andreas Antonopoulos am Samstag mit.

    Damit habe das Bürgermeisteramt gegen die Europäische Union als ein „reaktionäres transnationales Organ“ protestiert, „das gegenüber dem Volk feindselig gesinnt ist“. „Die EU ändert sich nicht und ist niemals mit dem Volk gewesen“, sagte der Sprecher.

    Am Rathaus sind zurzeit drei Flaggen gehisst – die griechische und zwei Flaggen von Patras. Zum Bürgermeister der Stadt auf der Peloponnes-Halbinsel war zuvor mit Unterstützung der Linkspartei Syriza Kostas Peletidis von der Kommunistischen Partei Griechenlands gewählt worden.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    EU, Syriza-Partei, Andreas Antonopoulos, Patras, Griechenland