00:41 10 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 34215
    Abonnieren

    Der tschetschenische Republikchef Ramsan Kadyrow hat sich über die jüngste Erklärung von Georgiens Ex-Präsident Michail Saakaschwili lustig gemacht, wonach die Ukraine in der Lage ist, „ganz Russland“ zu erobern. „Über solche Worte kann man nur lachen“, schrieb Kadyrow am Samstag auf seiner Website.

    Zuvor hatte Saakaschwili dem ukrainischen TV-Sender 24 gesagt, die ukrainischen Militärs seien in der Lage, ganz Russland zu erobern. Das einzige, was den Streitkräften der Ukraine dabei im Wege stehe, seien veraltete Panzerabwehrwaffen, sagte der Georgier.

    „Bislang ist es niemandem gelungen, ganz Russland zu erobern“, fuhr Kadyrow fort. „Auch Saakaschwili oder (dem ukrainischen Präsidenten Pjotr) Poroschenko wird das nicht gelingen, die Hals über Kopf zur kanadischen Grenze rennen würden, sollte Moskau auch nur einmal mit dem Fuß aufstampfen“, schrieb der tschetschenische Republikchef.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Explosionen im Zentrum von Minsk
    Rückkehr zur „alten Währungs-Union Europas“?: Goldgedecktes Geld – Nicht nur gut für Rentner
    Mit Urlaubsbonus der Regierung: Migranten in Italien gehen auf Raubzug am Badeort – Medien
    Tags:
    Streitkräfte der Ukraine, Petro Poroschenko, Ramsan Kadyrow, Michail Saakaschwili, Russland, Ukraine