SNA Radio
    Die Verdächtigen an Nemzow-Mord im Basmanny-Gericht

    Mordfall Nemzow: Gericht erlässt Haftbefehl gegen alle fünf Verdächtigen

    © Sputnik / Maxim Blinow
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Politiker Boris Nemzow in Moskau getötet (37)
    0 617

    Im Mordfall des Oppositionspolitikers Boris Nemzow hat das Moskauer Basmanny-Gericht am Sonntag alle fünf Verdächtigen inhaftieren lassen. Saur Dadajew, Samsad Bachajew, Tamerlan Eskerchanow sowie die Brüder Ansor und Schachid Gubaschews müssen nun bis zum 28. April in U-Haft bleiben.

    Saur Dadajew, Vizekommandeur eines Regiments des tschetschenischen Innenministeriums, hat nach Angaben des Gerichts gestanden, an der Tat beteiligt gewesen zu sein. Gegen ihn und Ansor Gubaschew wurde Anklage erhoben, wie eine Gerichtssprecherin mitteilte. Konkrete Anklagepunkte nannte sie nicht. Bachajew, Eskerchanow und Schachid Gubaschew werden des Mordes und illegalen Waffenbesitzes verdächtigt. Schagit Gubaschew und Ramsan Bachajew beteuerten in der Sitzung ihre Unschuld.

    Boris Nemzow, Co-Vorsitzender der Oppositionspartei RPR-Parnas und ehemaliger Vize-Regierungschef, ist in der Nacht zum 28. Februar auf der Großen Moskworezki-Brücke unweit vom Kreml erschossen worden. Der 55-Jährige, der mit einer Freundin unterwegs war, wurde nach Angaben von Ermittlern von vier Schüssen in den Rücken getroffen. Nach der Tat strahlte der russische Fernsehsender TVC ein Überwachungsvideo vom Tatort aus. Auf den unscharfen Bildern ist zu sehen, wie der mutmaßliche Täter mit einem Pkw vom Tatort flieht.

    Präsident Wladimir Putin verurteilte den Mord als „gemeinen und zynisch“ und versprach, die Ermittlungen persönlich zu kontrollieren. Die Behörden prüfen verschiedene Tatmotive. Nach Angaben der Ermittler war Nemzow wegen seiner Haltung zum Anschlag auf "Charlie Hebdo" von Radikalen bedroht worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Politiker Boris Nemzow in Moskau getötet (37)

    Zum Thema:

    Mord an Nemzow: Einer der Verdächtigen soll geständig sein
    Mordfall Nemzow: Zwei Tatverdächtige angeklagt
    FSB: Zwei Verdächtige nach Nemzow-Mord festgenommen
    Nemzow: Voreingenommene Mördersuche
    Tags:
    Basmanny-Gericht, Tamerlan Eskerchanow, Samsad Bachajew, Schachid Gubaschew, Ansor Gubaschew, Saur Dadajew, Boris Nemzow, Russland