11:18 06 Dezember 2019
SNA Radio
    Geiselnahme von Touristen in Tunesien

    15 Tote bei Geiselnahme von Touristen in Tunesien

    © AFP 2019 / FETHI BELAID
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 212
    Abonnieren

    Bei der Geiselnahme in einem Museum der tunesischen Hauptstadt Tunis haben Terroristen 15 ausländische Touristen getötet. Wie der tunesische Rundfunksender Mosaique FM am Mittwoch berichtete, hatten die Sicherheitskräfte alle Angreifer erschossen.

    Bei der Operation sei ein Polizist ums Leben gekommen, hieß es.

    Eine Gruppe von Terroristen hatte am Mittwoch das Nationalmuseum von Bardo in Tunis überfallen und mehr als 40 Geiseln genommen. Nach Angaben des Verbandes russischer Reiseunternehmen wurden russische Bürger bei dem Überfall nicht betroffen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Von US-Sanktionen betroffenes russisches Schiff in Singapur festgenommen
    Handelsblatt: „Trump sollte Russland in die Nato einladen“
    Israel testet neues Raketentriebwerk
    Putin trifft sich mit deutschen Topmanagern in Sotschi
    Tags:
    Terrorakt, Geisel, Nationalmuseum von Bardo (Tunis), Tunis, Tunesien