03:12 15 Dezember 2019
SNA Radio
    A320-Absturz in Südfrankreich

    Airbus-Crash: Zweite Black Box der Unglücksmaschine entdeckt

    © AP Photo / Bureau d'Enquetes et d'Analyses
    Panorama
    Zum Kurzlink
    A320-Absturz in Südfrankreich (41)
    0 711
    Abonnieren

    Der zweite Flugschreiber des Airbusses A320, der am Dienstag im Süden Frankreichs abgestürzt war, ist am Mittwoch gefunden worden, wie der Fernsehsender CBC mitteilte.

    Laut dem CBC-Reporter Jeff Sample ist die Black Box stark beschädigt.

    Die Zeitung New York Times schreibt unter Berufung auf Beamten-Informationen, dass der Datenspeicher des Flugschreibers offensichtlich  verloren gegangen sei.

    Der erste Flugschreiber war bereits nach Paris gebracht worden. Die Auswertung seiner Aufzeichnungen soll mehrere Tage in Anspruch nehmen, hieß es.

    Der Verkehrsjet A320 der Lufthansa-Tochter Germanwings, der von Barcelona nach Düsseldorft unterwegs war, war am Dienstag in einem schwer zugänglichen Alpengebiet im Südosten Frankreichs abgestürzt. Von den 150 Insassen überlebte niemand.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    A320-Absturz in Südfrankreich (41)

    Zum Thema:

    A320-Crash: Merkel, Hollande und Rajoy besuchen Absturzort
    Ex-Lufthansa-Pilot: Sprengsatz an Bord darf man nicht ausschließen
    Frankreichs Innenminister zu jüngstem Jet-Unglück: Terrorakt nicht ausgeschlossen
    Lufthansa-Chef: Abgestürzte A320 war völlig intakt
    Tags:
    Flugzeugabsturz, Flugschreiber, A320, Germanwings, Jeff Sample, Frankreich