01:11 20 August 2018
SNA Radio
    Ukrainischer Soldat in der Ostukraine

    „Schöner sterben“: Bittere Scherze im WDR über US-Aufrüstung in Europa

    © AFP 2018 / Anatoly Stepanov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    347018

    Der deutsche Kabarettist Uwe Steimle hat sich in einer TV-Schau über die westliche Propaganda, die amerikanische Aufrüstung in Europa und den „totalen Krieg“ des ukrainischen Staatschefs Pjotr Poroschenko lustig gemacht.

    „So wie die Propaganda redet, ist anzunehmen, dass der Russe bald kommt“, sagte Steimle in der WDR-Kabarettsendung Mitternachtsspitzen. Er verwies darauf, dass die Russen schon längst aus Europa abgezogen sind – anders als die Amerikaner. „Die Russen sind wir losgeworden. Und was machen ihre amerikanischen Freunde? Auf deutschem Boden werden die Atomwaffen modernisiert (…) Atomwaffen modernisieren – das klingt wie schöner sterben.“

    Dabei rede der ukrainische Präsident Pjotr Poroschenko schon wieder von einem totalen Krieg. „Wenn wir Deutschen irgendwas begriffen haben, dann ist es noch das: Und wenn wir noch hundert Jahre den Kitt aus dem Fenster fressen müssen, aber nie wieder Krieg.“ Steimle erinnerte auch an die Lieferungen amerikanischer Verteidigungswaffen in die Ukraine. „Verteidigungswaffen, das sind wahrscheinlich Panzer, die rückwärts schießen.“

    Wer Kriege beginne, der müsse auch die Verantwortung etwa für die Flüchtlinge tragen, so der Komiker weiter. „Wieso bezahlen wir von unseren Steuern Waffen, mit denen wir den fremden Kulturen die Heimat wegbomben? Wieso werden die Kosten für Flüchtlingsheime nicht direkt bei Heckler & Koch abgezogen?“. Steimle verwies darauf, dass „die Amerikaner und die Israelis die Kriege anzetteln“ und die Deutschen das „bezahlen dürfen“. „Was passiert hier? Wo ist der Aufstand der Anständigen?“, so Steimle. „Wäre die Erde eine Bank, sie würde längst gerettet.“

    Zum Thema:

    Kiewer Minister: Ukraine bereitet sich auf „Großkrieg“ gegen Russland vor
    Biden: Noch keine Entscheidung über Waffenlieferungen an Kiew – Aufruf an Putin
    Soros warnt vor drittem Weltkrieg
    „Echter Krieg mit Russland“: Poroschenko manövriert sich in die Ecke
    Tags:
    Atomwaffen, Petro Poroschenko, Uwe Steimle, Deutschland, USA, Russland, Ukraine
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren