Widgets Magazine
06:05 15 Oktober 2019
SNA Radio
    Sen. John McCain

    Mit Panzern gegen Blatter? US-Komiker imitiert McCain

    © Fotobank.ru/Getty Images / Win McNamee
    Panorama
    Zum Kurzlink
    FIFA-Korruptionsskandal (48)
    0 844
    Abonnieren

    Andy Borowitz macht sich lustig über John McCain: In seiner satirischen Kolumne in der „New Yorker“ hat der US-Humorist gemutmaßt, wie der als Hardliner bekannte US-Senator auf den Korruptionsskandal beim Weltfußballverband Fifa regieren würde.

    In Borowitz Darstellung würde McCain die Maßnahmen der US-Administration gegen die Fifa als „schwach und unwirksam“ kritisieren und einen Waffengang gegen den Fußballverband fordern.

    „Manche Menschen respektieren nur Stärke. Die Fifa muss die Stärke unserer Streitkräfte zu spüren bekommen“, würde McCain im US-Senat sagen. Die jüngsten Festnahmen ranghoher Fifa-Funktionäre hätten ihn nicht beeindruckt. Dies sei nur „eine der Halbmaßnahmen, für die sich die jetzige US-Administration leider rühmt“.

    „Es hat keinen Sinn, kleine Helfershelfer festzunehmen, während der Fifa-Chef auf freiem Fuß ist. Ich werde den (Fifa-Präsidenten. – Red.) Sepp Blatter bis an die Tore zur Hölle verfolgen.“

    Ferner würde der Senator vier Milliarden Dollar für die Unterstützung gemäßigter Elemente im Weltfußball sowie die Entsendung von US-Truppen in die Schweiz fordern: Gegen die Fifa hätte man längst Gewalt anwenden sollen. Das Weiße Haus sei daran schuld, dass der Einfluss des Verbandes gewachsen sei. „Barack Obama hat die Fifa kreiert.“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    FIFA-Korruptionsskandal (48)

    Zum Thema:

    FIFA-Skandal: Fußball kein bloßes Freizeitvergnügen mehr - Experten
    Korruptionsskandal spaltet Fifa
    US-Außenamt: Ermittlungen gegen Fifa ohne Auswirkung auf Beziehungen mit Russland
    FIFA-Skandal: US-Justiz wirft Großbanken Beteiligung an Geldwäsche vor
    Tags:
    Korruption, New Yorker, FIFA, Andy Borowitz, Joseph Blatter, John McCain, USA, Schweiz