01:53 05 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 455
    Abonnieren

    In der größten Stadt Nordsumatras Medan ist ein militärisches Transportflugzeug abgestürzt, teilte der Sprecher der indonesischen Luftwaffe Fuad Basya am Dienstag mit. Ihm zufolge handelt es sich vermutlich um eine Maschine vom Typ Hercules.

    Zu der genauen Opferzahl gibt es noch keine Angaben. Zeugen zufolge soll die Maschine in der Luft über dem Hotel Golden Eleven explodiert und beim Absturz zwei Gebäude erfasst haben. An der Absturzstelle brach ein Brand aus. Dutzende Feuerwehrfahrzeuge sind im Einsatz.

    Es handelt sich bereits um einen zweiten Absturz einer Militärmaschine der indonesischen Luftwaffe aus US-amerikanischer Produktion im laufenden Jahr. Im April war ein F-16-Kampfjet beim Startversuch auf der Landebahn des Stützpunktes Halim Perdanakusuma in Jakarta  in Flammen aufgegangen.

    Das in Flammen aufgegangene Flugzeug gehörte zu den 24 überholten Kampfjets, die das Pentagon der indonesischen Luftwaffe übergeben hatte – allerdings unter der Bedingung, dass Jakarta die Triebwerke und Avioniksysteme auf eigene Kosten modernisieren und regelmäßig warten lässt.

    Nach dem Unglück im April erklärte der Luftwaffen-Befehlshaber Agus Supriatna, Indonesien wolle die Entscheidung über Einsatz veralteter amerikanischer Flugzeuge neu bewerten.

    Pesawat Hercules jatuh di jl jamin ginting medan beberapa menit yg lalu……. #pesawat #hercules #jamin_ginting #medan

    Видео опубликовано tri wiratama (@triwiratama) Июн 29 2015 в 11:53 PDT

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Enthüllungsplattform gegen CNN im Streit über vertuschte Biden-Affäre
    „Von Sahel über das Mittelmeer bis in den Osten“: Maas stimmt Deutsche auf Kooperation mit USA ein
    Grenzdurchbruch aus Ukraine: Bewaffnete Gruppe will nach Russland eindringen
    Tags:
    Flugzeugabsturz, Hercules, Fuad Basya, Medan, Indonesien