05:00 25 November 2017
SNA Radio
    Internationale Raumstation (ISS)

    Stamm- und Double-Besatzung der nächsten ISS-Expedition steht fest

    © Foto: NASA
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 782391

    Die staatliche Kommission hat die Stamm- und die Double-Besatzung der nächsten Expedition zur Internationalen Raumstation (ISS) bestätigt. Das verlautete am Mittwoch aus dem Gagarin-Zentrum für Kosmonautenausbildung bei Moskau.

    Der Stammbesatzung gehören der russische Kosmonaut Oleg Kononenko, der japanische Astronaut Kimiya Yui und der NASA-Raumfahrer Chell Lindgren an.

    Ihre Doubles sind Timothy Peake, Astronaut der Europäischen Weltraumorganisation (ESA), Juri Malentschenko, Kosmonaut der russischen Raumfahrtbehörde (Roskosmos), und Timothy Kopra, NASA-Astronaut. Sie hätten die Qualifikationsprüfung bestanden und seien zum Flug bereit, hieß es weiter.

    Der Start des bemannten Raumschiffes Sojus TMA-17M ist für den 23. Juli 2015 vom Weltraumbahnhof Baikonur angesetzt.

    Zum Thema:

    Raumtransporter Progress an ISS angedockt – 2.400 Kilo Fracht
    ISS-Versorgungsflug gescheitert: US-Rakete mit Dragon-Frachter explodiert
    Bahnkorrektur: ISS entgeht im All Trümmern von US-Satelliten
    Russlands Weltraumbehörde sucht nach drittem Teilnehmer für geplanten ISS-Flug
    Tags:
    Weltraumbahnhof Baikonur, Sojus-Raumschiff, Internationale Raumstation ISS, Roskosmos, ESA, NASA, Timothy Kopra, Juri Malentschenko, Timothy Peake, Chell Lindgren, Kimiya Yui, Oleg Kononenko, Japan, Russland