21:08 25 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    FIFA-Korruptionsskandal (48)
    1748
    Abonnieren

    Ein Treffen zwischen Russlands Präsident Wladimir Putin und dem Chef des Fußball-Weltverbandes Fifa, Joseph Blatter, steht laut Dmitri Peskow, Pressesekretär des russischen Staatschefs, auf dem Plan.

    „Wenn Blatter nach Sankt Petersburg kommt, ist ein solches Treffen vorgesehen, teilte er mit.

    Am 25. Juli findet im Konstantinowski-Palast von Sankt Petersburg die Auslosung der Fußball-Weltmeisterschaft statt, die vom 14. Juni bis 15. Juli in elf Städten Russlands ausgetragen wird. Die Auslosung beginnt um 17.00 Uhr MESZ und wird auf mehr als 100 Länder live übertragen.
    Zuvor hatte Russlands Sportminister Vitali Mutko mitgeteilt, dass Blatter die Auslosung besuchen wird und um ein Treffen mit Wladimir Putin gebeten habe.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    FIFA-Korruptionsskandal (48)

    Zum Thema:

    Nach FIFA-Korruptionsskandal: Blatter tritt nun doch zurück
    Blatter bleibt bis FIFA-Kongress im Amt – Platini lobt Blatters Rücktritt
    Tschetschenien-Chef Kadyrow zu Blatter-Wiederwahl: „Wo Putin ist, dort ist der Sieg“
    Putin beglückwünscht Fifa-Chef Blatter zur Wiederwahl
    Tags:
    Fußball, Fußball-WM 2018, Wladimir Putin, Joseph Blatter, Russland