05:10 20 April 2018
SNA Radio
    US-Secret Service

    Nach Sicherheitspannen im Weißen Haus: US-Geheimdienst stellt neue Mitarbeiter ein

    © AFP 2018 / BRENDAN SMIALOWSKI
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 340

    Der United States Secret Service will in den nächsten fünf Jahren 1.100 neue Mitarbeiter einstellen, meldet Reuters unter Berufung auf eigene Quellen. Julia Pierson, die Chefin des Dienstes,

    Der Agentur zufolge hat der Secret Service vor, 700 Offiziere und 400 Agenten einzustellen. Der Personalbestand, der aktuell 6.647 Mitarbeiter  zählt, wird somit in fünf Jahren um fast 17 Prozent vergrößert.

    Der 150 Jahre alte Geheimdienst ist zuständig für den Schutz des Präsidenten, seiner Familie und der leitenden Angestellten sowie für die Bekämpfung von Finanzverbrechen.

    Die Behördensprecherin Nicole Mainor begründete die Entscheidung mit Sicherheitsproblemen im Weißen Haus.

    Im September letzten Jahres war der 42-jährige Irak-Kriegsveteran Omar Gonzalez über den Nordzaun des Weißen Hauses geklettert, über die Wiese gelaufen und durch den Haupteingang in den Sitz des US-Präsidenten gegangen. Er durchquerte mehrere Räume und gelangte bis in den „East Room“, der häufig für offizielle Empfänge oder Pressekonferenzen genutzt wird, bevor er überwältigt und festgenommen wurde. Präsident Barack Obama und seine Familie hatten das Haus gerade verlassen. Bei der Festnahme fand die Polizei in seinem Auto elf Waffen, darunter vier Gewehre mit Zielfernrohren.

    Der Vorfall löste eine Debatte über unzureichende Sicherheitsvorkehrungen aus. Es wurde eine Untersuchung eingeleitet. Julia Pierson, die Chefin des Dienstes, trat im Oktober zurück.

    Zum Thema:

    Washington Post: Russische Hacker sollen Computer des Weißen Hauses attackiert haben
    US-Gericht erlaubt NSA Wiederaufnahme elektronischer Überwachung
    WiFi-Novität: US-Geheimdienste können durch Wände hindurch „sehen“
    Falscher Gebärden-Dolmetscher auf Mandela-Trauerfeier: Gefahr für Obamas Sicherheit?
    Tags:
    Sicherheit, United States Secret Service, Barack Obama, Julia Pierson, Nicole Mainor, USA