13:17 04 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Flüchtlingsstrom aus der Ukraine (73)
    151142
    Abonnieren

    Die Zahl der ukrainischen Asylbewerber in Polen ist in den vergangenen sechs Monaten drastisch gestiegen, wie Radio Polen unter Hinweis auf das Amt für Repatriierung und Ausländer berichtet.

    Laut der Sprecherin der Behörde, Ewa Piechota, hat das Jahr 2014 stark die Statistik der ukrainischen Asylsuchenden in Polen beeinflusst. Bisher hätten sich jahresdurchschnittlich 100 Ukrainer um den Asylstatus beworben, deren Anzahl sei aber ab 2014 um das 40-Fache auf 4.000 Menschen gestiegen. 

    Allerdings habe Polen nur zwei Ukrainern den Flüchtlingsstatus verliehen. Unter anderem haben Dutzende Ukrainer einen verschiedenen Status für ihren provisorischen Aufenthalt in Polen erhalten.

    Zugleich hatte Polen im Jahre 2015 nahezu 1.248 Asylanträge abgelehnt, die Sachbehandlung von 523 weiteren wurde abgewiesen.

    Darüber hinaus meldete das Amt für Repatriierung und Ausländer zunehmende Zahlen von Bürgern der Ukraine, die nach dem Ausbruch des Konfliktes in diesem Land eine zeitweilige Aufenthaltserlaubnis erhalten haben.

    So wurden in den Jahren 2012-2013 rund 10.000 Anträge positiv entschieden, während im Jahr 2014 und seit Jahresbeginn 2015 bereits 17.000 bzw. 18.000 Ukrainern der Asylstatus verliehen wurde.

    Laut der polnischen Gesetzgebung ist für Bürger, die eine Aufenthaltsgenehmigung erhalten, keine Staatsunterstützung vorgesehen. Nur Asylbewerber können mit Hilfe in Form von Wohnraum, Essen, Taschengeld, Krankenversicherung und Bildung rechnen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Flüchtlingsstrom aus der Ukraine (73)

    Zum Thema:

    Fiasko der Politik Warschaus: 500.000 ukrainische Flüchtlinge in Polen - Experte
    Ukraine-Krise: Immer mehr Flüchtlinge strömen nach Europa
    Polen wird Ukrainern massenhaft kein Asyl gewähren – Außenministerium
    UN: Schon fast 1,8 Mio. Flüchtlinge in Ukraine
    Tags:
    Migranten, Ewa Piechota, Ukraine, Polen