Widgets Magazine
10:22 23 Oktober 2019
SNA Radio
    Jim Beam Whiskey

    Blitzschlag vernichtet rund drei Millionen Liter Whiskey in den USA

    © Flickr/ being0828
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3211113
    Abonnieren

    Beim Einschlag eines Blitzes in ein Spirituosenlager im US-Bundesstaat Kentucky sind rund drei Millionen Liter Whiskey abgebrannt, wie das Nachrichtenportal Aol am Samstag berichtete.

    Große Mengen von brennendem Whiskey gelangten in einen benachbarten See. Wegen starken Windes entstand ein Feuertornado über dem Gewässer. Aber gerade dank dem See konnten sich die Flammen nicht ausbreiten.

    Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Allerdings verendete eine große Zahl von Fischen. Die Herstellerfirma wird den Ortsbehörden eine Entschädigung von 27.000 Dollar zahlen müssen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Flugzeug wird vom Blitz getroffen
    Blitze in Zeitlupe betrachtet
    Fast vom Blitz getroffen
    Zur rechten Zeit gefilmt: Blitzeinschlag in ein Flugzeug
    Tags:
    Blitz, Whiskey, Kentucky, USA