14:38 14 November 2019
SNA Radio
    Deutsche Bahn

    Flüchtlingskrise: Deutschland stoppt Bahnverkehr mit Österreich

    © AP Photo / Michael Probst
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Migrationsproblem in Europa (1282)
    6914124
    Abonnieren

    Angesichts des anhaltenden Migrantenzustroms hat Deutschland um 17.00 Uhr am Sonntag den Bahnverkehr mit Österreich eingestellt, wie österreichische Medien unter Berufung auf die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) berichten.

    Laut deutschen Medien ist der Zugverkehr vorerst für 24 Stunden stillgelegt. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, sind derzeit 1.800 Flüchtlinge in Railjets unterwegs nach Deutschland.

    Die dänische Bahn hatte am Mittwoch wegen Hunderter ankommender Flüchtlinge ihren Zugverkehr zwischen Deutschland und Dänemark eingestellt. Zuvor waren bereits mehr als 1000 Flüchtlinge über die Grenze nach Dänemark gelangt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Migrationsproblem in Europa (1282)

    Zum Thema:

    Migranten-Problem: Sachsen protestiert gegen neue Asylunterkunft
    Deutschland mit Migrantenstrom aus Nachbarländern konfrontiert
    Slowakische Polizei stoppt zwei Lkws mit illegalen Migranten
    Migranten in Europa: Für viele endet die Flucht im Tod
    Tags:
    Migranten, Dänemark, Österreich, Deutschland