SNA Radio
    Nach der Explosion in Bagdad

    Irak: Anschlagsserie in Bagdad

    © REUTERS / Ahmed Saad
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3336

    Eine Explosionsserie hat die irakische Hauptstadt erschüttert, berichtet der TV-Sender As Sumaria am Donnerstag unter Berufung auf eine Quelle in Sicherheitsorganen.

    Zwei Terroristen mit Sprengstoffgürteln hätten sich am Donnerstagmorgen auf einem Platz im Stadtkern von Bagdad in die Luft gesprengt, so die Quelle. Die Anschläge forderten Tote und Verletzte. Die genaue Zahl der Opfer sei noch nicht bekannt. Die Polizei umzingelte die Anschlagstelle.

    Zuvor hatte sich ein weiterer Selbstmordattentäter an einem anderen Platz im Stadtzentrum in die Luft gejagt, so der Sender.

    Zu den Anschlägen hat sich bislang keine der Terrorgruppen bekannt.

    Zum Thema:

    US-Topgeneral schlägt Teilung des Irak vor – Empörung in Bagdad
    35 Tote nach Explosionsserie in Bagdad
    400 Minenräumpanzer für Irak? Widersprüchliche Meldungen aus Bagdad und Moskau
    Irakischer Kampfjet verliert Bombe über Bagdad – sieben Tote
    Tags:
    Explosion, Terrorismus, Bagdad, Irak
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren